Zerberus Motorcycles Service


Aktuelle Projekte :

Kawasaki Z900Z1F :


Das Motorrad war mir schon bekannt , bevor es einen Unfall hatte .

Nach dem der Unfall auf die Typisch Eigenschaft einer Z zurückzuführen war ( unangekündes Wackeln im Hochgeschwindikeitsbereich nach überfahren einer Bodenunhebenheit) , wurden zu dem optischen umbauten wie Lack & Felgen , auch Sachen wie Rahmen Versteifung und der penible Zusammenbau des Fahrwerks Teil und Lager vorgenommen .

Die Zündspulen wurden durch Hochleistung´s-Spulen der Firma Dyna ersetzt , und der Kabelbaum wurde auch gleich durch einen auf das Motorrad zugeschnitten Teil ersetzt .

Der rahmen wurde nach den er Vermessen und gerichtet wurde noch zusätzlich versteift und blau Pulverbeschichtet , und mit einer Kastenschwinge von Krüger&Juninger -Koni-Stoßdämpfer und einer frisch überholten Gabel wieder zum Einsatz gebracht .

Die vordere Serienfelge wurde beibehalten und mit einem Reifen von Metzler ( 100/90-V19 ME 33 ) bestückt , bei der Hinterhand wurde eine 4x18 Zoll Felge mit einen 150/80 VB18 Reifen von Metzeler ( ME 1 ) verbaut .

Das Ziel diesen Umbaues war trotz erheblicher Änderungen eine Seriennahe Optik zu behalten .

Beispiele für Rahmenversteifung

Der Aufbau beginnt !

 

 

 


 Nun der Kabelbaum !

 

 

Fast fertig !

Noch ein paar Kleinigkeiten nach der ersten Probefahrt zu richten !

 Nun ist sie fertig !!

 

 







Zurück zum Seitenbeginn

Zurück zur Startseite