Bettel Seite!!!


Hier kommt meine Bettel Seite . Wie bei jedem der unterwegs ist und nichts mehr zu seiner Vermögensbildung leistet .

Zwar darf ich mir von meinen Cousin Günter noch regelmäßig anhören , das er für mich auf Arbeit geht , aber in Wirklichkeit habe ich nicht mal eine Rentenversicherung oder Krankenversicherung .

Als ich ende 2015 einen Schweren Motorradunfall hatte ( unverschuldet ) war es erst mal vorbei mit der Schufterei . Es nahm seinen üblichen lauf . Von der Reha bin ich wieder als erwerbsfähig entlassen worden , ich wäre in der Lage als Pförtner zu Arbeiten . Alleine die entlassen pro Woche ca. 50 Potenzielle Pförtner . Mal davon abgesehen das mich ein 11 Stunden Arbeitstag mit stupider Tätigkeit zum Mindest- Lohn bei 24 Tagen Urlaub im Dreischichtbetrieb nicht sonderlich gereizt hat , kann man sich vorstellen das das der Markt an Pförtner überschwemmt ist , wen es pro Monat mehrere neue 100 Kandidaten gibt . Meinen bisherige Tätigkeit kann ich nicht mehr ausüben , keine Zwangslage mehr und keine Tätigkeiten wo ich längere Zeit stehe oder Sitze .

Ist eigentlich kein Problem dachte ich , aber der Arbeitsmarkt will nun mal voll ausgebildete 25 Jährige mit allen Qualifikationen , Körperlich voll belastbar mit 30 Jahren Berufserfahrung und Vierschichtbereitschaft . Noch fragen :-)

Der Abschuss war eine Bewerbung bei der Deutschen Post .

Ich wollte Briefzusteller werden . Die wurden auch händeringend gesucht . ABER !

Ich sollte ein paar tage Probearbeit machen , auch noch kein Problem . Jetzt kommt der Hagen . Ich hätte vorher eine Private Unfallversicherung abschließen müssen , weil ich sonst bei Berufsunfälle nicht versichert wäre . Hatte ich nicht und war ich auch nicht gewillt abzuschließen . Ich denke der Arbeitgeber sollte sich mit dem Problemlosen täglichen Kündigungsrecht in der Probezeit zufrieden geben und nicht jedes Betriebliches Risiko versuchen auf seine Arbeitnehmer abzuwälzen .

Ich denke ich werde es erleben wen sich die ganzen BWLer noch gegenseitig Ficken .

Wer mich also unterstützen will der soll mir unter
mc-zerberus@web.de ein Mail zukommen lassen .

Ich werde mich revanchieren .

Ich fotografiere gerne , also werde ich nicht mehr als 20 bis 30 Euro für mich kassieren und den Rest in einen Fotogeschenk wieder Freihaus zurück Schenken .


Ich werde Fotobücher mit meinen Bilder und Reisebeschreibung machen .

Kalender von A5 bis A2 .

Und natürlich einzelne Bilder . Egal ob S/W oder Farbe .

Auf Hochwertigen Fotopapier , Leinwand oder Alu-Dibond wahlweise hinter Acryl .

Es geht also bei 30 bis 40 Euro los .


Hier kommt eine Auswahl :

Olivenbaum  Suedtirol

Mutter am ende eines harten TagesSW Sonnenuntergang Mittelfranken3 Tulpenwiese Sonnenuntergang Mittelfranken6

Der Weg ans Ende MarsA Auto1a Auto5a

Deckblatt

Hier ein Kalender den ich in Schwarz Weiß Fotografiert habe .
Möglich in A4 und A3 .
Normal und Premium Qualität mit Weisen Blättern oder Schwarzen Blättern in glänzend oder Matt .
Hochformat und Querformat .
Meine Empfehlung A3 Hochformat .Schwarze Blätter und Matt in Premium .
Natürlich ist das Startdatum frei Wählbar und sogar die Hintergrundfarbe , falls jemand ein Himmelblauen Hintergrund möchte . Ich bin da tolerant , fahre ja selber mit einen Pastell Violetten Auto -rum :-)
Kosten inklusive Zusendung zwischen A4 normal und A3 Premium 45 bis 65 Euro .


Natürlich gibt es auch richtig groß A2 in Hoch und Querformat .
Normal oder Premium , Matt oder Glänzend . Mit weißen oder Schwarzen Blättern .
Geht bei 75 Euro los und geht bis 90 Euro .


Natürlich sind die Bilder wie oben auch einzeln zu haben .

Januar Februar März April 

Mai Juni Juli August 

September Oktober November
Dezember

Deckblatt

  Natürlich 
  auch 
  in
  Farbe .
  Hier 
  wäre 
  glänzend 
  Meine 
  Empfehlung .

                                                                                                      Natürlich A3 :-)

Januar Februar März April 

Mai Juni Juli August 

September Oktober NovemberDezember



Zurück