Einleitung

Franken

Südhessen

Nordhessen

Thüringen

Südkurs









Bettellink

Das Leben geht weiter

Die Reise im ungewissen



Thüringen

Vacha

Warum weiter nach Thüringen ?

Sie haben nun mal die größten Ampelmännchen :-) !

Na, weil ich wieder mal Birgit und Frank besuchen will!


Meine liebgewonnenen Nachbarn vom Stellplatz in Marrakesch wo ich ja dank Corona 2 Monate ausharren musste. Leider gibt es auch nicht in Thüringen das Wetter wie in Marrakesch , nein kaum bin ich eine Nacht da, fällt ja auch schon eine schöne Schnee Haube vom Himmel.

Am Nachmittag bin ich , den sehr schönen Spätherbst Tag aus-nützend, mit den zwei auf Spaziergang zu den Wera Wiesen aufgebrochen.

Leimbach

Auf den weg dahin ging es durch den ehemaligen Bahnhof von Leimbach und den Gleisanlagen der ehemaligen Kaliwerken aus den Zeiten der DDR. Als wir weiter gingen und wir über einen unbeschrankten Bahnübergang kamen, fing doch tatsächlich das Lichtzeichen das blinken an , das ein Zug kommen würde. Neugierig wie ich bin wartete ich was da kommen würde? Vielleicht eine alte Industrielok oder so ein hässlicher moderner Nahverkehr-schienen Bus .

Ich war ehrlich überrascht!!! eine echte Dampflok !! Der Osten von Deutschland wird mir immer Sympathischer.

Leimbach Leimbach
Leimbach Die Nacht war Kalt und am nächsten Tag stellte meine Solaranlage die Versorgung ein. Nein nicht weil es zu Kalt war. Nein wir haben eine geschlossene Schneedecke über Nacht bekommen.
Leimbach Leimbach

Ich wurde mit einen Ausflugsprogramm betreut , es ging nach Bad Salzungen.

Ausflug

Bad Salzungen ist eine verträumte Kleinstadt , die gerade dabei ist in eine Art Dornröschen Schlaf zu versinken. Man merkt es wurde nach der Wende sehr viel gemacht, nicht alles Vorteilhaft und sie sind noch nicht ganz fertig , aber es geht auch nun noch sehr Langsam vorwärts.

Ausflug Ausflug
Ausflug Ausflug
Ausflug

Mitten in Bad Salzungen gibt es einen kleinen See. Hat auch nicht jede Stadt.

Ausflug
Ausflug

Neben den wirklich schön hergerichteten Häusern, sieht man auch das Wahllose Abreisen und auch wen man hinter der Fassade Blickt das es noch sehr viel zu tun gibt.

Ausflug
Ausflug

Weiter ging es zu den jetzigen Kurgelände und Salzgewinnungsanlagen von Früher. Schon das es so weitergenutzt werden kann und erhalten bleibt.

Auf den Weg dahin blinkte wieder so ein kleiner Bahnübergang. Na, dachte ich was wohl jetzt kommt. Eine alte DDR LOK mit noch der Aufschrift „Deutsche Reichsbahn“ .

Ich hatte da schon wieder Glück.

Ausflug Ausflug
Ausflug Ausflug

Spaziergänge um Leimbach

Spaziergänge Spaziergänge

Meine Letzte Station ist Vacha. Seine Altstadt und die berühmte Brücke vom Königsweg die Jahrzehnte in der DDR Gesperrt war und mit der Einheit , als Brücke der Einheit zu neuen Ehren kam.

Vacha Vacha
Vacha Vacha

Am nächsten Tag kam sogar mal die Sonne raus.

Vacha Vacha
Vacha Vacha
Vacha Vacha
Vacha Vacha
Vacha Vacha
Vacha

Das war mein kurzer Ausflug nach Thüringen. Es geht nun wieder Richtung Süden.

 Hier zu den Schwarz Weiß Bildern .



 Weiter geht es hier mit der Südkurs Seite.


Ein paar Neuerungen haben auf dieser Seite Einzug gehalten.

Ich habe die EXIF Dateien vieler meiner Bilder mit den GPS Koordinaten versehen. Die meisten , so gut es ging.
Es betrieft nur die Bilder die während einer Fahrt aufgenommen worden sind.
Wen ihr die Bilder herunterladet dann könnt ihr mit einen guten Bildbetrachter wie z.B. Fast Stone Viewer https://www.faststone.org/ den Standpunkt wo das Foto gemacht worden ist in einen Kartenprogramm z.B. Google Maps oder Earth anzeigen lassen.

Oder ihr könnt unter Firefox ein Addon installieren , wie z.B. Exif Viewer der euch die Koordinaten anzeigt und ihr könnt sie dann in einer Karten Seite öffnen.

Der weiteren gibt es nun meine täglichen Strecken als GPX Datei zum Runter-laden um sich auf der Karte OSM oder wieder mal Google Earth sich meine Fahrstrecke anzusehen.

Meine Empfehlung zur Streckenbetrachtung Show GPX

Viel Spaß dabei.

Strecke von :


30.Nov.2020