Einleitung

Franken

Südhessen

Nordhessen

Thüringen

Südkurs


Bettellink

Das Leben geht weiter

Die Reise im ungewissen



Südhessen


Hier geht es nun weiter mit den Südhessen Erlebnissen .

Angefangen haben wir erst mal mit einer kleinen Zusammenkunft. Schön die ganzen

Südhessen mal wieder zusehen, mit Lauter Musik und Grillen.


Standplatz

Standplatz

Viel zu lesen, wen es einen interessiert. :-)

Mein Standplatz vor Fritz seiner halle. Oben mit Sonnenuntergang. Mein Platz für die nächsten Wochen, es stand viel harte Arbeit an.

Natürlich auch ein paar Bilder von der Nachbarschaft. Ein Industriegebiet halt.

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Fritz sein Dodge wurde verkauft. Ein alter Army Schleifer der nach seinen Dienst im 2.WK seine Restzeit bei der neuen Französischen Arme absitzen musste und den einen oder anderen Algerien Ausflug mit seinen Franzosen mitmachen musste befor er zu Fritz kam. Wir kannten in schon seid Jahren und er war ein fester Bestandteil von unsern wilden Allradtreffen und er war unter seinen Rufnahmen „Dodgy“ bei allen bekannt.

Bei der Überführung ( es war troken und schön aber sehr frisch ) durfte ich Lydia in die Geheimnisse der unsynchronisierten Schaltung ein-weißen und auch selber mich mit einer längeren Fahrt von ihm verabschieden. Uli war mit seiner Ambulanz ( selbe Bauzeit ) zum abschied da und es wurden auch noch ein paar Bilder gemacht.

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Standplatz 

Dank Uli gibt es auch mal ein paar Bilder von mir. Sie wurden von der Weiblichen Leserschaft und meiner Mutter gefordert .

Standplatz

Standplatz

Es folgen nun ein paar Bilder von meiner Blattfeder Aktion. Die Seite ist ja auch für mich. :-)

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Standplatz

Nein es war kein Arbeitsfluss. Immer fehlte was oder ging was verloren und auch Kaputt.

Zum Beispiel musste ich den Luftfilter ausbauen um dann festzustellen das das Gehäuse defekt ist. Das kann bei einen Fluss durchfahrt dann böse Überraschungen geben.

Zwischendrin auch mal was anders gemacht. Siehe unten. Beim Fritz seinen Sirus ( ein ganz Geiles Magirus Wohnmobil ) und seine Oldsmobile mitgeholfen.

Standplatz

Standplatz

Eppertshausen

Eppertshausen

Natürlich ein paar Motorrad Ausfahrten gemacht und auch viel mit dem Fahrrad umhergefahren. Auch wen sich der ganze Trupp mal zum heimlichen Grillen getroffen hat haben wir uns gut Amüsiert . Während die im Belarus ja von unsern Medien und Politik gestützt immer noch Großveranstaltungen machen dürfen, müssen wir uns wie früher in der Deutsch Demokratisch Republik heimlich Kooperativer Grilltreffen abhalten und den zivilen ungehorsam Zelebrieren. Da machen sich die vielen Reise in den Ostblockstaaten bezahlt . Hätte nicht gedacht das ich die da gemachten Erfahrungen nochmal so gut brauchen kann. :-)

Es ist Kalt geworden, aber einen echten Motorradfahrer schreckt das natürlich nicht.

Eppertshausen

Eppertshausen

Langen

Langen

Langen

Langen

Wald

Wald 

Ich Langen ( bin ich in einen Stadtteil auf viele verlängerte Fahrzeuge gestoßen. Es ist also nicht Kaputt an meiner Kamera. Ich nehme mal an die Hessen stehen auf Beinfreiheit wen sie hinten sitzen müssen. Natürlich war ich auch im Herbstwald. Ich liebe den Geruch.

Wald Wald

Bei der Kälte müssen noch die Spielsachen vom Sandkasten rein geräumt werden und werden bis nächstes Jahr ins Regal gestellt.

Die Schönen Tage werden noch für Motorradtouren genutzt und auch das eine oder andere Getriebe überholt. Keine Bilder, diese Ölhände wollte ich meiner Kamera nicht zumuten.

Eppertshausen

Dreieich

Hier zu den Schwarz Weiß Bildern .

Die Zeit ging zu ende und ich bin weiter nach Nordhessen unterwegs. Es ist immer wieder schön Freunde zu haben bei dehnen mal Schrauben kann , Waschen und einfach mal zusammen Feiern kann. Dank Corona und ihrer Anhängerschaft ziehe ich ja erst mal in Deutschland umher und besuche meine Bekannten und Freunde. Wen ich ehrlich bin war das auch mal wieder überfällig und ich genieße das auch.





 Weiter geht es hier mit der Nordhessen Seite.










Ein paar Neuerungen haben auf dieser Seite Einzug gehalten.

Ich habe die EXIF Dateien vieler meiner Bilder mit den GPS Koordinaten versehen. Die meisten , so gut es ging.
Es betrieft nur die Bilder die während einer Fahrt aufgenommen worden sind.
Wen ihr die Bilder herunterladet dann könnt ihr mit einen guten Bildbetrachter wie z.B. Fast Stone Viewer https://www.faststone.org/ den Standpunkt wo das Foto gemacht worden ist in einen Kartenprogramm z.B. Google Maps oder Earth anzeigen lassen.

Oder ihr könnt unter Firefox ein Addon installieren , wie z.B. Exif Viewer der euch die Koordinaten anzeigt und ihr könnt sie dann in einer Karten Seite öffnen.

Der weiteren gibt es nun meine täglichen Strecken als GPX Datei zum Runter-laden um sich auf der Karte OSM oder wieder mal Google Earth sich meine Fahrstrecke anzusehen.

Meine Empfehlung zur Streckenbetrachtung Show GPX

Viel Spaß dabei.

Strecke von :