Einleitung

Abfahrt

Österreich

Ungarn

Rumänien

Bulgarien

Türkei

Georgien

Russland 1

Kasachstan 1

Russland 2


Kasachstan 2

Russland 3

Mongolei 1

Mongolei 2

Mongolei 3

Mongolei 4

Russland Balkalsee

Russland4

Moskau

Lettland & Litauen , Polen

Wieder in Deutschland

Nachwort

Bettellink

Einleitung


Es geht wieder mal los .

Völlig unerwartet musste ich meinen Griechenland Ausflug abkürzen und aus der geplanten Einmonatigen Reise nach Jordanien ist auch nicht geworden .

Also musste ich nach knappen sechs Wochen wieder zurück ins Kalte Deutschland .

Dringende Schwierigkeiten , die inzwischen hoffentlich gelöst sind verlangten meine Anwesenheit . ( Gelöst :-) )

Ich war deswegen natürlich ein wenig geknickt . Ich durfte Griechenland gerade dann verlassen als der ewige Regen aufgehört hat und die Sonne das Blütenmeer geweckt hatte .

Mein Freund Martin hat mich dann noch in Griechenland gefragt :

Willst du mit in die Mongolei „ !?!

Was für eine Frage !!!!

JA!!!

Ganz umsonst war der Regen in Griechenland nicht . Ich habe mein erstes Buch vollendet . Ja ein richtiges Buch . Mit sehr viel Text und nur ganz wenigen Bildern . Meine Mutter hat mich überzeugt einen Farbigen Bildband über meine Reise durch Skandinavien herauszubringen ( beides ist nun in den letzten Zügen der Vorbereitung ( Der Farbband ist fertig , und wartet darauf das sich ein paar Käufer finden ) ) .


Wir haben heute den 06.04.2019 . Geplante Abfahrt ist 15.04.2019 .

Wir kämpfen immer noch um die Russischen Visa . Problem sind die Kinder . Da wir mehr als 30 Tage und zweimalige Einreise in Russland brauchen geht das normale Touristen Visa nicht .

Erwachsene und Hunde sind kein Problem , aber wer hat den heutzutage noch Kinder ?

Und Wen , dann gehören sie doch an den Tagesablauf gewöhnt der sie ihr restlichen Arbeitsleben begleiten soll .

Früh aufstehen Frühstücken zum Kindergarten/Schule/Arbeit . Feste Pausen , dann heim und vielleicht noch drei stunden vor dem Fernseher .

Kein wunder das mit diesen Kindern Problem Erwachsene herangezogenen werden , die eben nicht 10 Stunden wie gewünscht Roboten .

Aber ich schweife schon wieder mal ab .

Die Route machte uns auch sehr viel Kopfzerbrechen . Maut die Moderne Wegelagerei . Ich weiß , man soll ja nach Möglichkeit mit dem Flieger in den Urlaub und dann nur zwei bis drei Wochen . Aber wir sind nun mal anders und wollen es auch anders .

Es ist dann gar nicht mal so einen ohne gleich 1000 Euro pro Fahrzeug an Maut bei der Hin und Rückreise zu verblasen . Dementsprechend haben wir von der Ursprünglichen Route hinwerts abgesehen über Polen zu fahren . Wie bekommen wir die Polnische GoBox an der grenze wieder los ? Bis auf Österreich , wo wir versuchen soviel wie möglich auf Mautfreien Landstraßen zu fahren haben wir Länder mit Boxen vermieden . Genauso wie Die teure Überfahrt von Italien nach Griechenland und die teure Straßen Maut von Igoumenitsa . Ab Georigen sind wir dann in freie , äh Strassenmaut freie Länder .

Unsere geplante Wegstrecke :

Deutschland – Österreich – Ungarn – Rumänien – Bulgarien – Türkei – Georgien – Russland – Kasachstan – Usbekistan – Kirgisistan – Mongolei – Russland - Polen - Deutschland

Es ist nicht nochmal richtig klar ob wir loskommen und wen ob zum gewünschten Datum . Ob wir es mit den Kindern schaffen bis in die Mongolei ?

Aber wen man nicht losläuft kommt man nie an.....

Also los !





Zur Einleitung ein drei Bilder aus Griechenland und zwei aus der Heimreise nach Deutschland .



Zur Einleitung ein drei Bilder aus Griechenland

Wohin die reise diesmal geht   Standplatz
Standplatz   Grichenland

-heimfahrt